Dienstag, 21. Dezember 2010

#12

Wozu bitte?
Ich.. geb hier alles. Ich.. opfere meine letzte Kraft für irgendeinen Scheiß und bekomme nie wieder was zurück. NIE WIEDER. Ich hab endgültig kein Bock mehr. Ich will nicht mehr, ich.. heule gerade. VOR WUT. Ich dachte, es würde positiv für mich rausspringen, wenn ich was Gutes für meine Leute tu.. doch so ist es eben nicht. Ich werde niemals dafür "belohnt". Ich hab's langsam echt satt. OH GOTT.

Fickt euch alle.

Kommentare:

verena hat gesagt…

Hannah.. Liebes.
Ich weiß genau, wie du gerade fühlst. Geht mir im Moment auch so und.. ich hab, ehlich gesagt, auch keine Lust mehr irgendwas zu tun. Egal für wen. Ab jetzt zähl nur noch ICH und der Rest kann mich mal.

Anonym hat gesagt…

leider wahr. man bekommt selten etwas zurück von den menschen, denen man half.das tut scheisse weh, aber wenn man sich davon verbittern lässt, ist das auch nicht der richtige weg.
und manchmal erreicht einen dann etwas aus einer unbekannten richtung. einfach so.
pnull

Jassi hat gesagt…

Hm. Was soll man dazu noch sagen.. ich werd mal versuchen, das was ich grad denke in worte zu fassen:
Klar ist es scheiße, wenn man für alle Leute der Doofe ist, der jeden Scheiß für sie macht.
Und klar ist es auch scheiße, wenn man dafür nix zurück bekommt.
Ich kenn das selber und weiß, wie man sich dann fühlt... man gibt für Personen, die man liebt alles was man hat, und was bekommt man dann von diesen Personen zurück, nix...
Aber glaub mir, irgendwann wirst du etwas zurück bekommen! Vielleicht nicht alles, aber wenigstens einen Teil davon bekommt man eigentlich immer zrück!
Ich weiß, es ist schwer, aber du schaffst das schon (;