Samstag, 7. Januar 2012

#39

Es tut mir leid. Es tut mir wirklich, wirklich leid.
Ich weiß nicht, wie es so anfangen konnte. Wie ich es so weiterführen konnte. Warum?

Es ist so, dass Hannah mein zweites Ich ist. Das heißt, Hannah gibt es eigentlich nicht. Außer in mir drin.
Für mich existiert sie, doch für euch ist sie eigentlich nur eine Figur. Eine Figur, die ich ins Leben gerufen habe.
Ich brauchte damals einfach irgendwas, wo ich meine Gedanken, Erinnerungen und Gefühle festhalten konnte..

Ich wollte keine Menschen verletzen, beim besten Willen nicht.
Vielleicht bin ich krank, schizophren oder so.

Ich weiß, dass ich mehr dazu schreiben sollte.
Doch mir fehlen die Worte. Kein Wort der Welt, macht es wieder gut, was ich euch vorgelogen habe.
Ich kann euch sagen, dass all die Gefühle und Gedanken mehr als echt waren.

Wenn ihr irgendwelche Fragen habt, dann schreibt mir bitte.
Ich versuche euch gegenüber so ehrlich wie möglich zu sein. Denn das bin ich euch schuldig.

Es tut mir so unglaublich leid.



Kommentare:

Piratmedia hat gesagt…

Schön, dass Du doch noch da bist. Wir haben schon die Polizei alarmiert ^^

Anonym hat gesagt…

Also hast du alle Geschichten oder "deine" Lebenssituationen frei erfunden, weil sie dir gerade im Kopf umher gingen? Sprich, wenn Hannah nicht existiert, heißt du anders?

Anonym hat gesagt…

du bist trotzdem wundervoll. egal, ob hannah, oder nicht.

livelovelies hat gesagt…

@Anonym 1: Meine Lebenssituation habe ich.. irgendwie erfunden ja. Es war halt alles in meinem Kopf und das musste raus. Dass es so enden würde, hätte ich nicht gedacht. Hannah an sich existiert nicht, ich heiße anders. Aber all die Gedanken & Gefühle, die waren/sind echt.

@Anonym 2: Danke! Das tut gut, sowas zu hören. Gerade in der jetzigen Situation.

Anonym hat gesagt…

Und irgendwie kann ich dich so gut verstehen...

Anonym hat gesagt…

Ich kann das mit 'Hannah' verstehen... Irgendwie habe ich auch so jemanden in mir drin. Echt,- das klingt total komisch und ich habe es auch nie jemanden gesagt.
Wie lange hast du 'Hannah' schon bei dir?

livelovelies hat gesagt…

@Anonym: Ich.. puh - wie lange geht das mit Hannah und mir schon? Ca. 2 Jahre, schätze ich. Ich wünschte mir auch im Moment, ich hätte es für mich behalten. Dann.. wären einige Menschen noch bei mir. Deswegen; behalte es für dich. Es ist besser so. Denn, wenn du einmal ehrlich bist, dann verlassen dich alle. Dann stehst du alleine da. Das kannst du dir ersparen.

Anonym hat gesagt…

Ich habe es auch nie jemanden gesagt, werde ich auch nicht. Aber ich glaube, irgendwie ist mein 'zweites Ich' auch gar nicht mehr so richtig da.